In einer kleinen Rollemuß man ein großer Künstler sein,

um gesehen zu werden.

 

August Strindberg (1849 - 1912)

Förderprogramm

Praxisbezogen und spielerisch

Bühnenauftritte

Seit 2004 treten die Engelsstimmen alternierend in den Gastspielen der Heiligen Nacht mit Enrico de Paruta solistisch und im Chor auf. Die Kindersoprane wirkten in über 360 Aufführungen des musikalischen Weihnachtsspiels Heilige Nacht und des symphonischen Weihnachtsspiels Weihnachtssingen Heilige Nacht mit. 2019 spielen sie mit Opernsängern und Schauspielern im symphonischen Weihnachtsspiel Heilige Nacht abwechselnd die Doppelrollen Bua und Madl. In der kammermusikalischen Fassung der Heiligen Nacht sind einige Kindersoprane mit virtuosen Solisten auf Tournee.


Engelsstimmen Charlotte und Quirin im Vorspiel Das Weyhnachts-Lied beim Münchner Weihnachtssingen 2017
Engelsstimmen Charlotte und Quirin im Vorspiel Das Weyhnachts-Lied beim Münchner Weihnachtssingen 2017

Langanhaltender Applaus und Ovationen beim jählichen Weihnachtssingen Heilige Nacht im Audimax Regensburg.

Stehende Ovationen beim Weihnachtssingen Heilige Nacht im Audimax Regensburg 2015
Stehende Ovationen beim Weihnachtssingen Heilige Nacht im Audimax Regensburg 2015
Engelsstimmen in der kammermusikalischen Fassung des musikalischen Weihnachtsspiels Heilige Nacht auf Tournee in der Wallfahrtskirche Violau, 2018
Engelsstimmen in der kammermusikalischen Fassung des musikalischen Weihnachtsspiels Heilige Nacht auf Tournee in der Wallfahrtskirche Violau, 2018

Festakte Bayerischer Staatsministerien

Die Engelsstimmen traten seit 2008 bei Festakten des Bayerischen Kultusministeriums sowie des Bayerischen Innenministeriums im Rahmen der Verleihung der Medaille für herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Sport in Bayern im Max-Joseph-Saal und der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz auf.

Bayerisches Schulprojekt

Im Rahmen des Bayern weiten Schulprojekts, der Aktion Rückenschule sangen die Engelsstimmen das Titellied moving – der Song.

Festabende mit Verleihung des musica Bavariae

Am Festabend des Münchner Weihnachtssingens Heilige Nacht findet die Verleihung des Nachwuchsförderpreises musica Bavariae statt. Schirmherrin der Engelsstimmen Carolin Reiber zeichnet die Preisträgerinnen und Preisträger des Gesangswettbewerbs aus, die als neue Engelsstimmen aktiv mitwirken.

Merkur-Sonderpreis 2017 für Raphael P. mit Carolin Reiber, Merkur Chefredakteur Georg Anastasiadis, Markus Ücker und Enrico de Paruta
Merkur-Sonderpreis 2017 für Raphael P. mit Carolin Reiber, Merkur Chefredakteur Georg Anastasiadis, Markus Ücker und Enrico de Paruta

Auftritte vor Ehrengästen

Seit ihrer Gründung singen die Engelsstimmen für und vor Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Sport und Gesellschaft, wie Philipp Lahm und Claudia Lahm beim Münchner Weihnachtssingen 2009. Auf der Hochzeit des Fußballstars traten die Kindersoprane 2010 auf. Beim zweiten Besuch des Münchner Weihnachtssingens brachte Philipp Lahm  2010 seinen Kollegen Thomas Müller und Lisa Müller mit.

Thomas Müller mit Ehefra Lisa Müller und Philipp Lahm amüsiert beim Münchner Weihnachtssingen in der Münchner Residenz 2010
Thomas Müller mit Ehefra Lisa Müller und Philipp Lahm amüsiert beim Münchner Weihnachtssingen in der Münchner Residenz 2010

Fernsehauftritte

Das ZDF stellte die Engelsstimmen 2004 in der Sendung Winterwunderland vor. Das Bayerische Fernsehen präsentierte seit 2006 die Engelsstimmen mit Weihnachtsliedern jährlich in den Heiligabend Sendungen Weihnachten mit Carolin Reiber. In der Sendung Ostern mit Carolin Reiber des Bayerischen Fernsehens traten die Engelsstimmen 2008 und 2009 auf. In der ARD sangen Kindersoprane in der Sendung Melodien der Berge.

Merkur gesamt vom 18./19.7.2019
Merkur gesamt vom 18./19.7.2019

www.edp-concerts.de