Wer als Meister ward geboren, der hat

unter Meistern den schlimmsten Stand.

 

aus Die Meistersinger von Nürnberg

von Richard Wagner (1813 - 1883)

16. Gesangswettbewerb der Engelsstimmen 2019

Junge Gesangstalente im Wettbewerb

Am Sonntag, 14. Juli 2019 fand im Münchner Sophiensaal der Gesangswettbewerb der Engelsstimmen für den Nachwuchsförderpreis musica Bavariae 2019 statt. Die von einer Vorjury ausgewählten zehn  besten Bewerberinnen und Bewerber wurden zum Vorsingen eingeladen. Fünf Preise wurden dieses Jahr von einer Fachjury vergeben.

Nachwuchsförderpreise 2019

1. Preisträgerin Amelie G., Jg. 2006, Förderpreis € 2.500.- (M.)

2. Preisträger Joel T, Jg. 2011, Förderpreis € 1.500.- (r.)

3. Preisträgerin Elisa G., Jg. 2008, Förderpreis € 1.000.- (l.)
Donaukurier Sonderpreisträger Jeremias T., Jg. 2008, Förderpreis € 500.- (l.)
Merkur Sonderpreisträgerin Luisa S., Jg. 2011, Förderpreis € 500.- (r.)


Zweckgebundene Förderpreise

Die Preisgelder sind zweckgebunden für die musikalische und gesangliche Ausbildung der Preisträger und gehen jeweils zur Hälfte an die Preiträger sowie deren Schulen bzw. Musikschulen bzw. Chöre, die der jeeilige Preisträger bzw. die jeweilige Preisträgerin zur Zeit des Gesangswettbewerbs besucht haben.

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 12.12.2019 beim Festabend des Münchner Weihnachtssingens Heilige Nacht in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz statt. Der Donaukurier Sonderpreis wird am Mittwoch, 18.12.2019 beim Weihnachtssingen Heilige Nacht im Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt. Merkur und Donaukurier berichten über den Gesangswettbewerb und die Verleihung.

Gesangswettbewerb 2020

Der nächste Gesangswettbewerb findet am Sonntag, 12. Juli 2020 in München statt. Bewerbungen bayerischer Schulkinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren können ab Januar 2020 eingereicht werden!

Merkur gesamt vom 18./19.7.2019
Merkur gesamt vom 18./19.7.2019

www.edp-concerts.de